By Kerstin Polte

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Kunst - Allgemeines, Kunsttheorie, word: 1, Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (Kunswissenschaft), Veranstaltung: Farben, Sprache: Deutsch, summary: Die Grundprobleme der Farbräume vor Munsell kann guy wie folgt beschreiben: zum einen versuchte guy hauptsächlich Farbproben nach einem logischen Plan zu organisieren, additionally mit einer rein wissenschaftlich–logischen Methodik Farbräume zu entwerfen, die meist in symmetrische, geometrisch klare Formen gepresst wurden. In diesen Systemen wurde nur selten, bzw. ansatzweise der empfundenen Affinität der Farben Rechnung getragen. Zum anderen gab es abhängig vom jeweiligen Farbsystem individuelle Farbbezeichnungen, die stark variieren konnten je nach Farbempfindung des einzelnen Menschen. Es gab additionally keinerlei übergreifende Farbklassifikation, die eine allgemeine Kommunikationsbasis hätte darstellen können.
Diesen Problemen hat als erster Munsell Abhilfe geschafft, wohl auch aus rein persönlichen Überlegungen und Schwierigkeiten heraus, die er als Künstler und Kunstlehrer mit diesem Ist-Zustand gehabt haben mußte.

Er entwickelte ein method, welches hauptsächlich auf der “empfindungsmäßigen Gleichabständigkeit” der Farben beruht. Er versuchte, in visuell gleichen Schritten (die er mit seinen eigenen Augen begutachtete und aussuchte) den jeweiligen Attributen der Farbe Rechnung zu tragen. Zum anderen wollte er auch einen rationalen Weg finden, Farben zu beschreiben, additionally eine klare dezimale Notierung einführen, um nicht mehr mit den willkürlich gewählten verschiedenen Farbnamen operieren zu müssen.

Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit der Problematik von Farbräumen vor und nach Munsell und wie sein spezifisches Farbsystem aussieht und eingesetzt werden kann.

Show description

Read Online or Download Albert Henry Munsell (German Edition) PDF

Best art instruction & reference books

Encyclopedia of Comparative Iconography: Themes Depicted in Works of Art

First released in 1998. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Botanical Illustrator's Handbook

The Botanical Illustrator's instruction manual takes a better examine the way to correctly painting the riches of the botanical global. It tackles and explains some of the problems that artists come upon to allow them to expand and extend their selection of material. Written by means of a revered artist and drawing on her wealth of expertise, it bargains new insights and a clean method of the wonders of botanical representation.

The Artist Blueprint Plan: Craft A Successful Art Business

Have you desired to pursue artwork full-time? probably you're already verified in an inventive profession yet are looking to test at a brand new enterprise or construct an internet presence. whereas navigating the net may be daunting, it's some of the most intriguing new avenues for visible artists not to in basic terms proportion their paintings yet release a profession and extend their model.

Incite 4: Relax Restore Renew (Incite: The Best of Mixed Media)

Decelerate. .. enable pass. .. recharge. .. the method of art-making has lengthy been recognized to have meditative and therapeutic results at the brain, physique and soul. In Incite four: chill out, repair, Renew, one hundred twenty artists from world wide proportion the main restorative and revitalizing facets in their art-making via portray, college, encaustic, paintings journaling, jewellery artwork and extra.

Additional resources for Albert Henry Munsell (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 45 votes